Noura Mint Seymali

Mauretanien

Mit ihrem Debütalbum „Tzenni“ (Glitterbeat, 2014) stürmte die Tochter der legendären Dimi Mint Abba, der „Diva of the Desert“, auf Platz 1 der World music Charts Europe und wurde von Vice/Noisey als "The best psych / blues album of the year" ausgezeichnet. Ihre Band vermischt psychedelisch hypnotische Groove mit klassisch, mauretanischer Elementen. Traditionelle Instrumente wie die Ardine (eine neunseitige Harfe die nur von Frauen gespielt wird) oder die Tiditine (Langhalslaute wie die malische Ngoni) werden durch Schlagzeug, E-Bass und E-Gitarre und ihre eindrucksvolle Stimme komplettiert. Mit ihrem Psychedelic Desert Blues ist sie nur auf Weltmusikfestivals zu Gast, sondern ist auch ein Highlight für jedes Rock, Pop- und Indie-Festivals, wire z.B. auf dem Roskilde Festival, Le Guess Who?, Sziget, Fusion, WOMAD oder TFF Rudolstadt.

Noura Mint Seymali- Vocal, ardine

Jeiche Ould Chighaly – E-Guitar

Matthew Tinari – Drums

Ousmane Touré - Bass

30.06.

Do

Noura Mint Seymali

PT - Loulé, Festival Med